Einander zugewandt – Der Podcast zur Gewaltprävention in der Pflege

Als Ergänzung zu Ihrem Projekt „Einander zugewandt – Prävention von Gewalt in der Pflege“, werden Ihnen auf dieser Seite vier Podcast-Folgen zur Verfügung gestellt. Diese ergänzen die Inhalte Ihres Projektes und liefern Ihnen zusätzliche Informationen. Die Podcast-Reihe wurde mit freundlicher Unterstützung von Herrn Jung-Lübke erstellt.

Während Ihrer Projektteilnahme können Sie die Folgen jederzeit online über diese Seite aufrufen und anhören. Außerdem können Sie die Folgen herunterladen und auf einem externen Speichermedium oder einem Tablet sichern. So können Sie diese zeitlich und örtlich flexibel anhören. Außerdem stehen Ihnen die Podcast-Folgen auf diese Weise auch langfristig über die Projektteilnahme hinaus zur Verfügung.

Durch das Klicken auf den Button „Barrierefrei: Volltext zum Audio“, können Sie auch den Sprechertext zur Podcast-Folge in einem PDF-Dokument öffnen und herunterladen. Diesen können Sie z. B. nutzen, um den Text noch einmal in Ruhe nachzulesen oder sich darin Markierungen und Notizen zu machen. Grundsätzlich ist dieser Text dazu gedacht, auch Personen mit verminderter Hörfähigkeit Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen.

Und nun viel Spaß beim Anhören!

Podcast Folge 1- WAS ICH ÜBER DAS THEMA „GEWALT IN DER PFLEGE“ WISSEN SOLLTE

Unsere erste Folge liefert Ihnen kompaktes Grundlagenwissen zum Thema „Gewalt in der Pflege“. Lernen Sie die Definition von Gewalt kennen und erfahren Sie, welche Ursachen, Auslöser und Motive gewalttätigem Verhalten zugrunde liegen. Zum Abschluss stellen wir Ihnen ausgewählte Strategien zur Gewaltprävention in der stationären Pflege vor.

Page Title

Hier können Sie Folge 1 herunterladen.

Podcast Folge 2- WIE ICH DURCH GEWALTFREIE KOMMUNIKATION EIN WERTSCHÄTZENDES MITEINANDER FÖRDERN KANN

Wie kann ich Aggressionen und Gewalt in meinem pflegerischen Berufsalltag begegnen? Und ebenso wichtig: Welche Konzepte zur Vorbeugung bewähren sich in der Praxis? Unsere zweite Folge hält Antworten auf diese Fragen bereit und stellt Ihnen die „Gewaltfreie Kommunikation“ und ein wertschätzendes Miteinander als zentrale Säulen der Prävention vor.

Page Title

Hier können Sie Folge 2 herunterladen.

Podcast Folge 3- WAS ICH VON EINEM EXPERTEN LERNEN KANN – INTERVIEW MIT EINEM FACHEXPERTEN FÜR DEESKALATION

Profitieren Sie von dem Wissen eines echten Profis auf dem Gebiet der Gewaltprävention! Herr Jung-Lübke ist unter anderem Pädagoge, Mediator und Deeskalationstrainer und setzt in diesem Interview wegweisende Leitplanken zum Umgang mit Gewalt.

Page Title

Hier können Sie Folge 3 herunterladen.

Podcast Folge 4- WIE ANGEHÖRIGE MIT HERAUSFORDERNDEM VERHALTEN UMGEHEN KÖNNEN

Mit Aggressionen und Gewalt können nicht nur Fachkräfte der stationären Pflege, sondern auch die Familienmitglieder der Bewohnenden konfrontiert werden. Sie möchten sich als Angehörige oder Angehöriger besser für schwierige Situationen im Kontakt mit Ihren Liebsten wappnen? Dann hören Sie in diese Folge rein und lernen Sie Verhaltensstrategien zur Deeskalation sowie Praxisübungen zum persönlichen „Entstressen“ kennen.

Page Title

Hier können Sie Folge 4 herunterladen.

Veranstaltungen erstellen

Hier legst Du die Einstellungen für Deine Veranstaltung fest und veröffentlichst diese direkt in der Online-Umgebung.

Schritt 1: Veranstaltungsoptionen festlegen







Füge Dokumente hinzu













Schritt 2: Teilnehmeroptionen festlegen








Schritt 2: Teilnehmeroptionen festlegen












Schritt 3: Einzeltermine festlegen








Füge Dokumente hinzu


Füge Verantwortliche hinzu


Füge Einrichtungscodes hinzu







Deine Vorschau

Hiermit veröffentlichst Du Deine Veranstaltung in der Online-Umgebung.