Templates

Toggle-Auswahl

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element rausgelöscht werden.
  4. Den Inhalt des Umschalters anpassen (Anzahlder aufklappbaren Eelment, Titel und Inhalt)

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Anweisungsbox 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Anweisungsbox 2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Audioplayer Title

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element rausgelöscht werden.
  4. Die richtige Audiodatei verlinken. Wichtig: Bei dem Upload der Datei auf die datei Bezeichnung achten. Die Namen der Dateien können von allen Nutzern gesehen werden, deshalb die Dateien vor dem Hochladen so bennen, dass kein Datum, Versionierung oder Namenskürzel mehr im Namen steht.
  5. Barrierefreie PDF mit dem Text zum Audio verlinken

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

Dokumenten Download

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element oder anderen Textelemente rausgelöscht werden.
  4. Dieses Template enthält unterschiedle Layouts für Bilder un Texte. Die Elemente (Bilder und Texte), die nicht benötigt werden, können rausgelöscht werden.
  5. Das richte Vorschaubild einfügen und deie Datei verlinken. Wichtig: Bei dem Upload der Dateien auf die Dateibezeichnung achten. Die Namen der Dateien können von allen Nutzern gesehen werden, deshalb die Dateien vor dem Hochladen so bennen, dass kein Datum, Versionierung oder Namenskürzel mehr im Namen steht. Außerdem muss jedes Bild beim Hochladen mit einem alternativ Text (max. 80 Zeichen) versehen werden.

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Erklärbox 2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Fliesstext

Variante 1-spalitg: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Variante 2-spalitg: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Flipboxen

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element rausgelöscht werden.
  4. Dieses Template enthält unterschiedle Layouts der Flipboxen, die nicht benötigt werden, können rausgelöscht werden, bzw. wenn mehr benötigt werden, können einzelnen Flipboxen dupliziert werden.
  5. Den Text auf der Vorderseite und der Rückeseite der Flipbox anpassen (nicht zu viel Text).

Das bearbeiten des Inhalts auf den Flipboxen funktioniert anders als bisher. Die bisherigen Flipboxen können aus Barrierefreiheitsgründen nicht mehr genutzt werden. Deshalb sind das selber programmmierte, barrierefreie Flipboxen. Die Inhalte für die Flipboxen bearbeit man folgendermaßen:

Wenn man auf die Flipbox zum bearbeiten klickt, erscheint links im Elementor Editor :

wbcr_snippet id=”609″

vorne=”Vorderseite”

hinten=”Rückseite”

 

Dort, wo aktuell “Vorderseite” steht, muss einfach der Text für die Vorderseite eingefügt werden, dort wo “Rückseite” steht, muss einfach der Text für die Vorderseite eingefügt werden. Es muss nur darauf geachtet werden, dass um die Texte die Anführungszeichen stehen.

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

Vorderseiten

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Vorderseite

Rückseite

Grafiken

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element rausgelöscht werden.
  4. Dieses Template enthält unterschiedle Layouts für Bilder un Texte. Die Elemente (Bilder und Texte), die nicht benötigt werden, können rausgelöscht werden.
  5. Das/Die richtige(n) Bild(er) einfügen. Wichtig: Bei dem Upload der Datei auf die Dateibezeichnung achten. Die Namen der Dateien können von allen Nutzern gesehen werden, deshalb die Dateien vor dem Hochladen so bennen, dass kein Datum, Versionierung oder Namenskürzel mehr im Namen steht. Außerdem muss jedes Bild beim Hochladen mit einem alternativ Text (max. 80 Zeichen) versehen werden.

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Story1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Illustration Handydisplay mit Zugangsdaten
Illustration Handydisplay mit Zugangsdaten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Story2

Überschrift1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Überschrift2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Überschrift3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. 

Überschrift1
Überschrift2
Überschrift3
Voriger
Nächster

Infobox 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Slideshow

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element rausgelöscht werden. Deas Textelement unter der Slideshow kann eben falls angepasst oder herausgelöscht werden.
  4. Den Inhalt der Slideshow anpassen. Hier kann die Anzahl der Slides, das Aussehen und der Inhalt angepasst werden. Mit “Backgrund” kann entweder eine Farbe oder ein Bild ausgewählt werden, welches dann im Hintergrund der Slide angezeigt wird. (Wichtig: Bei dem Upload der Datei auf die Dateibezeichnung achten. Die Namen der Dateien können von allen Nutzern gesehen werden, deshalb die Dateien vor dem Hochladen so bennen, dass kein Datum, Versionierung oder Namenskürzel mehr im Namen steht. Außerdem muss jedes Bild beim Hochladen mit einem alternativ Text (max. 80 Zeichen) versehen werden.) Mit “Content” kann der Text auf der Slide angepasst werden. Mit “Style” kann die position des Textes angepasst werden.
  5. Zu beachten ist, dass wir aus Barrierfreiheitsgründen auf Schhriftgraiken verzichnten sollen. Der Text der über “Content” eingefügt wird, wird als Text erkannt und somit kann dieser genutzt werden. Wenn also ein Bild mit Text eingefügt wird, sollte die darauf folgende Slide eine Erklärung zu der Schriftgrafik sein.

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

Slide 1 Heading
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Slide 2 Heading
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Slide 3 Heading
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Voriger
Nächster

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Tabs

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element rausgelöscht werden.
  4. In dem Template liegen zwei Versionen von dem Tab (horizontal und vertikal). Das was nicht gebraucht wird, kann rausgelöscht werden.
  5. Inhalt des Tabs anpassen (Anzahl der einzelnen Tabs, Tabnamen und Texte).

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

Videoplayer

Erklärung zur Nutzung des Templates:

Um eine Konsistenz zu bewahren sollen keine Einstellungen an Farben, Schriftarten oder anderen Dingen im Elementor Editor vogenommen werden.

Checkliste der möglichen Anpassungen für dieses Template

  1. Icon ändern oder, wenn kein Icon genutzt werden soll, die Spalte mit dem Icon löschen, sodass oben nur die Überschrift, bündig mit dem anderen Inhalt ist.
  2. Text in der Überschrift durch die richtige Überschrift ersetzen
  3. Diesen Text hier durch den richtigen Text ersetzen. Wenn kein Text benötigt wird, kann dieses Element rausgelöscht werden.
  4. Das richtige Video verlinken. Dazu auf das Video klicken und links, im Elementor Editor unter “Link” den richtigen Link zum Video einfügen
  5. Barrierefreie PDF mit dem Text zum Audio verlinken

Wichtig: Um eine Barrierefreiheit gewährleisten zu können müssen die einzelnen Bausteine, die zusammengehören, in sogenannten “sections” angeordnet werden. Alle Elmenete dieses Templates sind eine einem “blauen Kasten”, der als section markiert ist. Es muss also nichts mehr gemacht werden. Trotzdem muss man darauf achten, falls man beispielweise ausversehen eine Elment verschiebt, dass diese einzelnen Elemente auch immer dort drin bleiben und nicht einzeln auf der Seite liegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quellenverzeichnis

  1. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  2. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Veranstaltungen erstellen

Hier legst Du die Einstellungen für Deine Veranstaltung fest und veröffentlichst diese direkt in der Online-Umgebung.

Schritt 1: Veranstaltungsoptionen festlegen







Füge Dokumente hinzu













Schritt 2: Teilnehmeroptionen festlegen








Schritt 2: Teilnehmeroptionen festlegen












Schritt 3: Einzeltermine festlegen








Füge Dokumente hinzu


Füge Verantwortliche hinzu


Füge Einrichtungscodes hinzu







Deine Vorschau

Hiermit veröffentlichst Du Deine Veranstaltung in der Online-Umgebung.